Alles nur ... Fassade?

Wenn wir im Markt Velden im Rahmen der Ortsentwicklung vom "Fassadenprogramm" sprechen, dann geht es uns um diese Bedeutung des Begriffs: "die (zur Straße weisende) Vorderansicht eines Gebäudes" oder anders gesagt:

Das beliebte Motiv, das man als bleibende Erinnerung von einem Besuch
unseres Marktes oder bei einem Wohnortwechsel mit hinaus in die Welt nimmt
- ob in Form von Ansichtskarten, Fotos, Zeichnungen, Bildern oder Filmen.

Eigentümer, deren Häuser sich im Fördergebiet des Marktes Velden befinden (⇒ Fördergebiet) und die bereit sind, bei der Modernisierung oder Sanierung ihrer Fassaden etwas "mehr als einen neuen Anstrich) in Auftrag geben, werden mit aus dem kommunalen ⇒ Fassadenförderprogramm mit einem Kostenzuschuss von 30% oder max. 15.000 EUR belohnt.

Veldener Fassaden - damals und heute

Die nachfolgenden, urheberrechtlich geschützten Motive historischer und modernisierter Fassaden stammen aus unterschiedlichen Privatsammlungen und dem Gemeindearchiv - viel Freude beim Betrachten! Sollten Sie die Fassade Ihres Hauses vermissen, wenden Sie sich bitte an die Ortsentwicklung. Wir freuen uns über die Bereitstellung Ihres historischen und/oder aktuellen Fotomaterials.