Stellplatz für Reisemobile

Mit einem Stellplatz für Reisemobile will der Markt Velden einen doppelten Nutzen erzielen.

Während der Volksfestzeit wird der Reisemobilstellplatz zur befristeten Heimat für unsere Schausteller mit ihren Großraummobilen werden und durch die Auslagerung der Wohnwagen mehr Raum auf dem Volksfestplatz für neue Vergnügungsangebote entstehen.

Zum anderen wird mit dem Platz ein Angebot für Wohnmobilisten geschaffen, die den Markt Velden für 1-3 Tage besuchen und unsere touristischen, gastronomischen und Einkaufsangebote nutzen wollen.

Das Wohnmobil wird immer präsenter. Private und kommunale Anbieter weisen zunehmend Stellplätze aus, die über das reine Parken hinausgehend auch Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten bieten.

Quelle: Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD)

 

Ein geeignetes Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Volksfestplatz, dem Vilstalradweg und dem Sport- und Freizeitgelände an der Viehweide steht bereit, 2016 sollen mit den Arbeiten begonnen werden.

Genutzt werden kann der Stellplatz für Reisemobilfahrer ganzjährig. Geplant sind mehrere Stellplätze mit einer Größe von ca. 50-75 m² und mehreren Stromsäulen. Eine Frischwasser- und Entsorgungsstation ist an zentraler Stelle vorgesehen.

Luftbild vom Areal hinter ARAL Tankstelle
Blick auf die Kirche St. Peter vom Stellplatzgelände
Veldener Reisemobilstellplatz
Veldener Reisemobilstellplatz
Veldener Reisemobilstellplatz
Veldener Reisemobilstellplatz
Veldener Reisemobilstellplatz
Veldener Reisemobilstellplatz

Veldener Reisemobil-Stellplatz

Ankommen. Wohlfühlen. Den Markt erkunden. Das Brenninger-Freilichtmuseum besuchen. Eine gemütliche Radltour auf dem Vilstalradweg machen. Volksfest besuchen ...