NEUE NACHRICHTEN

von Heike Arnold

Broschüre "50 Jahre Städtebauförderung"

Zur Jubiläumsveranstaltung "50 Jahre Städtebauförderung" wurde eine interessante Broschüre aufgelegt, die als PDF heruntergeladen werden kann

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Mehr Freizeitwert rund um den Festplatz

Bericht in der Vilsbiburger Zeitung – Lokalteil Velden vom 22. Juni 2021

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Rathaus-Neubau entwickelt sich gut

Kurz bevor die 1. Decke im neuen Rathaus eingezogen wurde, gelang eine schöne Drohnen-Fotografie

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Reisemobilstellplatz in Betrieb genommen

Nach einer, bedingt durch unvorhergesehene Ereignisse, recht langen Fertigstellungszeit, konnte in diesen Tagen der neue Reisemobilstellplatz hinter der ARAL-Tankstelle Hingerl in Betrieb gehen ...

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Statusreport "5 Jahre Ortsentwicklung Velden"

Was ist aus den Visionen von 2015 geworden? Welche Fortschritte hat die Ortsentwicklung gemacht? Wie wird es die nächsten Jahre weitergehen? Der Statusreport 2020/21 gibt Antworten ...

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Zukunftsweisender Städtebau

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr wirft in einer neuen Broschüre einen Blick auf die Zukunft des Städtebaus ...

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Neue Broschüre: Bauen mit Holz

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr hat eine neue Broschüre zum Thema "Bauen im Holz" herausgebracht ...

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Unten die Parkplätze, oben die Verwaltung

Beitrag von Michael Betz, Vilsbiburger Zeitung vom 18.11.2020

Weiterlesen …

von Heike Arnold

Große Baumaßnahme: Rathaus, Bürgersaal und Zahnarztpraxis

Das Parkdeck in der Jahnstraße war bereits bei der Planung so konzipiert, dass darauf zusätzliche Einrichtungen geschaffen werden können ...

Weiterlesen …

Historisches, weiß lackiertes Holzfenster, Bildausschnitt aus der Broschüre "Fenster im Baudenkmal" der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger

von Heike Arnold

Fenster im Baudenkmal

Immer wieder kommt es im Zusammenhang mit dem kommunalen Fassadenförderprogramm und den Auflagen, die seitens der Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege an die Eigentümer von Objekten im Veldener Ensemble zu Differenzen zwischen der Sichtweise der Denkmalbehörde und den Bedürfnissen der betroffenen Bürger ...

Weiterlesen …