Der Veldener Postweiher

Visualisierung Gestaltungsideen Postweiher; Fotomontage Heike Arnold
Grobkonzept Postweiher; Fotomontage: Heike Arnold, 2020

Das Gelände neben dem Volksfestplatz mit dem Postweiher hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr als Veranstaltungsort für kleinere Events etabliert. So finden hier in der Freiluftsaison u. a. das Open-Air-Kino, das Sautrogrennen, der Kultursommer statt, und auch vom Mittelaltermarkt wird der Platz direkt am Ortseingang gerne genutzt.

Im Winter, längere eisige Temperaturen vorausgesetzt, wird auf dem zugefrorenen Postweiher von den Kindern Eishockey gespielt oder man läuft eine Runde Schlittschuh.

Im Zuge der Ortsentwicklung sollen auch der Postweiher und das angrenzende Volksfestgelände aufgewertet werden. 

In Vorbereitung der Maßnahmen wurde Anfang des Jahres 2021 der Postweiher ausgebaggert, um ihn von Schlamm und Unrat zu befreien und eine Bestandsaufnahme der Uferbefestigung vornehmen zu können.

Über weitere Schritte und Maßnahmen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Entwurfsplanung

Mit der Entwurfsplanung zur Umgestaltung / Aufwertung des Postweiher-Geländes wurde nach einer Einladung an 6 Büros zur Abgabe eines Angebots das Landschaftsarchitekturbüro "Land schafft Raum" beauftragt, deren Gestaltungskonzept wir nachfolgend vorstellen.

Aus der Presse

Am 16. Juni 2021 wurde die Entwurfsplanung des Büros Land schafft Raum von Beatrice Schötz dem Marktgemeinderat präsentiert. Lesen Sie dazu den Pressebericht der 

Vilsbiburger Zeitung – Lokalteil Velden vom 22. Juni 2021